collapse

Author Topic: DNS-Blockauflistung (DNSBL) und Proxy-Scanning  (Read 578 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Chris

  • *
  • Posts: 1193
  • Country: de
DNS-Blockauflistung (DNSBL) und Proxy-Scanning
« on: March 02, 2018, 04:39:19 PM »
Im Internet gibt es heutzutage viele Viren, Trojaner und falsch konfigurierte Computer. Angreifer benutzen sie, um unter anderem auf ICQ-Chat zu Spammen, Flooden und Banns zu umgehen.
Aus diesem Grund sind wir gezwungen Blacklisten, Echtzeitblacklisten und Port-Scanning einzusetzen um verdächtige IPs zu sperren. Einige dieser Methoden sind neu, manche sind von Anfang an dabei, ich dachte mir dennoch ich erkläre euch mal kurz was hier auf ICQ-Chat eingesetzt wird, damit unsere Chatter, also IHR Sicher seid!

Was ist ein PortScanner?

Ein Portscanner ist eine Anwendung, die einen Server oder Host nach offenen Ports durchsucht, quasi sobald sich ein User mit unserem Netz verbindet wird der PC oder Host des Users gescannt. Dies wird häufig von Administratoren zum Überprüfen der Sicherheitsrichtlinien des PCs welcher sich mit uns verbindet zu überprüfen und von Angreifern zum Identifizieren welche eine Mögliche Sicherheitsschwachstelle bieten zu blockieren.

Was ist ein(e) DNSBL?

Als DNS-based Blackhole List (DNSBL) werden in Echtzeit abfragbare Schwarze Listen bezeichnet, die verwendet werden, um User mit bereits bekannter IP zweifelhafter Herkunft als Spam zu klassifizieren und diesen den Zugriff auf ICQ-Chat zu verbieten.

Wie funktioniert es?

Jede Person, die sich mit ICQ-Chat verbindet, wird mit unserer Liste der DNS-Blacklists abgeglichen. Diese Listen werden von verschiedenen Gruppen verwaltet, um Spam und IRC-Missbrauch zu verhindern. Sie verfügen über verschiedene Mechanismen, um Hosts zu finden und zu melden die unsichere Proxies oder Trojanische Pferde haben oder auf andere Weise Missbrauch zulassen.

Es ist in Ordnung! ;-)

Es ist in Ordnung, wir wissen es; Wahrscheinlich warst du es nicht. Es war wahrscheinlich jemand, der vor dir deine IP Adresse hatte. Es gibt einen einfachen Weg, es zu lösen, les weiter! :)

Was zu tun ist, wenn Sie aufgeführt sind:

In den meisten Fällen gibt es eine Verbindung in den Z-Line- oder G-Line-Gründen zu der Liste welche zu deinem Bann geführt hat. Geh einfach dorthin und versuche deine IP zu suchen und  diese dann zu "delisten". Es kann dann bis zu 24 Stunden dauern, bis du wieder auf ICQ-Chat kannst.

Es tut uns leid!

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, wir verstehen, dass die Verwendung der RBLs einige Leute dazu bringen wird, ein bisschen mehr Arbeit mit ICQ-Chat zu verbinden, aber wir hoffen, dass der Austausch von weniger Spam und Missbrauch sich lohnt. Bitte seien Sie nicht entmutigt, wir werden alles tun, um berechtigten Nutzern den Zugang zu ICQ-Chat zu ermöglichen. Wenn das obige aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, lassen Sie uns wissen warum und wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine Lösung zu finden.


Auf der Website http://www.anti-abuse.org/multi-rbl-check-results/ können Sie alle wichtigen RBLs gleichzeitig für Ihren Host abfragen.

Wenn Sie weitere Fragen zu DNSBL, ProxyScanning oder PortScanning haben, wenden Sie sich an unseren Support Desk.

Vielen Dank und viel Spaß auf ICQ-Chat,

euer Technischer Administrator,

Chris
« Last Edit: March 02, 2018, 04:41:12 PM by Chris »
You like what you read? Make sure to like this post by clicking on the -icon above!

Please do not PM, IM or Email me with support questions.  You will get better and faster responses in the support boards or via our Support Desk Thank you.
 
Users who like this post: Maxim

 

Important Links

In Memoriam

> MarkAus61
> SatmanUK
> Gandalf